VISION mobility THINK TANK: CO2-frei in die Stadt

Die Podiumsdiskussion stand unter der Leitung von Tobias Schweikl, Chefredakteur der VM-Schwesterzeitschrift LOGISTRA aus dem HUSS-VERLAG und widmete sich dem Thema "CO2- Konsequent gekappt: Wie komme ich möglichst smart, schnell und sauber in die Stadt?" Unter reger Beteiligung des Publikums diskutierten auf der Bühne Wolfgang Beecken von der Letzte-Meile-Unternehmensberatung First Mile, Steen Meldgaard von der EWII mobility mit seinem elektrisch betriebenen Lieferdreirad Tripl sowie Leif Beuth von der Deutschen Post AG, der für den Steetscooter einstand.
Weiterlesen auf vision-mobility.de

Veröffentlicht durch: Vision Mobility